Sie sind hier: Startseite » Berichte

Kreispokalturnier II in Schloß Neuhaus: Erfolgreicher Jahresabschluss

Bericht vom 27.11.22 - Autor: Alexander Schmitz

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Kreispokal 2022 in zwei Kampftagen entschieden. Nach dem ersten Turnier in Paderborn im September, folgte nun in Schloss Neuhaus der Abschluss. 25 Judokas des TV Paderborn nahmen am letzten Kreispokalturnier in der Merschweghalle teil. Darunter waren auch einige, die zum ersten Mal in einem Wettkampf auf die Matte traten – und dies auch noch sehr erfolgreich: 24 der 25 Teilnehmenden konnten sich über einen Platz auf dem Podium freuen. Neun von ihnen erkämpften sogar den ersten Platz: Finn Jürgensmeier, Jasmin Tegetmeyer, Janne Karhan, Nikolas Faedrich, Leon Erbas, Louisa Rudnick, Tim Dangberg, Jana Dohle und Maximilian Micheln. Jeweils Platz zwei belegten Even Wadle, Nikolia Temkov, Lena Ledwon, Matti Welzel, Jonas Walter, Sascha Eckardt, Finn Sorgatz und Alexander Schmitz. Neben den zahlreichen Podestplätzen gewannen die TV-Judoka auch in drei Altersklassen den Siegerpokal: Jungen U15, Frauen und Männer.

0 Kommentar(e) - 247 mal gelesen