Sie sind hier: Startseite » Berichte

KET U13 und KEM U15 in Bad Lippspringe: Zehn Podiumsplätze für junge TV-Kämpfer

Bericht vom 26.01.20 - Autor: Alexander Schmitz

Das erste Judoturnier des Jahres fand wieder in Bad Lippspringe statt. Gefordert waren die jungen U13- und U15-Kämpfer des TV Paderborn. Während für die U13 ein Kreiseinzelturnier auf dem Programm stand, wurden in der U15 die Kreiseinzelmeister gesucht. Gleich mehrere davon kommen vom TV: Sowohl Til Cramer als auch Celina Stang und Louisa Rudnick sicherten sich jeweils den Titel. Auch in der U13 gab es viel Grund zur Freude: Leron Erbas sicherte sich mit zwei Siegen den ersten Platz. Sein Teamkollege Jaron Lysek war sogar dreimal siegreich und wurde ebenfalls Erster. Dank zweier Siege erkämpfte sich Lennox Stang hinter Jaron den zweiten Platz. Der einmal siegreiche Max Heggemann machte als Dritter das TV-Podium in dieser Gewichtsklasse komplett. Ebenfalls Dritte wurden Tim Engler (zwei Siege), Abdelmelik Ben Jalila (ein Sieg) und Emil Schütte. Ruben Hillemeyer verpasste als Vierter nur knapp das Podium.

0 Kommentar(e) - 323 mal gelesen