Sie sind hier: Startseite » Berichte

Schloßpokal in Schloss Neuhaus: Sieben Medaillen für TV-Judokas

Bericht vom 07.05.17 - Autor: Alexander Schmitz

Zehn U13- und U15-Judoka vom TV Paderborn waren beim Schloßpokal in Schloss Neuhaus am Start. Sieben von ihnen kehrten mit Medaillen heim. Gold gab es für Maja Rüther (U15, -60 kg) und Louisa Rudnick (U13, -28 kg). Maja gewann zwei Kämpfe mit Ippon, Louisa war einmal vorzeitig siegreich. Mit Silber um den Hals verließen Amelie Klepp (U15, -60 kg), Antonia Rudnick (U15, -36 kg) und Vivien Brumm (U13, -28 kg) die Halle. Über Bronze konnten sich Til Cramer (U13, -30 kg) und Celina Stang (U13, -40 kg) freuen. Trotz zweier Siege verpasste Henri Graf (U13, -30 kg) als Vierter nur knapp das Podium. Julius Strätling (U13, -35 kg) wurde Fünfter, Timo Wick (U13, -37 kg) blieb ohne Platzierung.

0 Kommentar(e) - 231 mal gelesen